neurologische praxis - corona und hygienemaßnahmen

Liebe Patienten,

 

die aktuelle Covid-19 Pandemie beeinträchtigt uns derzeit nicht nur in nahezu jedem Lebensbereich, sondern stellt auch eine ernsthafte gesundheitliche Bedrohung für uns alle dar. Unsere neurologische Praxis steht Ihnen für Ihre Beschwerden dennoch in vollem Umfang zur Verfügung. Wir beachten sorgfältig die empfohlenen Hygienemaßnahmen, um Sie so gut wie möglich vor einer Infektion während Ihres Besuchs in unserer Praxis zu schützen. Wir bitten aber auch Sie, alles in Ihrer Macht Stehende zu tun, um Ansteckungen zu vermeiden!

 

  • Bitte betreten Sie unsere neurologische Praxis ausschließlich mit einer FFP-2-Maske und desinfizieren Sie sich Ihre Hände (Spender vorhanden)!
  • Kommen Sie bitte möglichst ohne Begleitperson! Falls Ihre Erkrankung oder Ihre persönlichen Situation (z.B. Kinder) eine Begleitung verlangt, haben wir natürlich Verständnis.
  • Kommen Sie bitte möglichst zeitgenau zu Ihrem Termin!
  • Zeigen Sie Symptome wie Halsschmerzen, Verlust des Geruchssinns, Gliederschmerzen, Fieber oder Husten? Oder hatten Sie in den vergangen 14 Tagen Kontakt zu einer positiv getesteten Person? Bitte kommen Sie dann nicht in unsere Praxis! Nehmen Sie in diesem Fall telefonisch Kontakt mit uns auf!
hygienemaßnahmen neurologische Praxis

 

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und für Ihr Verständnis!

Ihre Neurologische Praxis Sinzing


In unserer Praxis besteht seit Mai 2021 die Möglichkeit, sich gegen die Coronavirus-Infektion impfen zu lassen.

Wir verwenden ausschließlich den Impfstoff Comirnaty der Firma Biontech/Pfizer.

Die Impfungen finden immer mittwochnachmittags statt.

Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Termin!


Haben Sie Fragen

oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

 Bitte kontaktieren Sie uns!